Hyperdesmo PB 1K®

       
 

1K Polyurethan-Bitumen Flüssigmembran zur Reparatur von undichten Abdichtungen

   
 
 

Hyperdesmo PB 1K ist eine schnell trocknende, thixotrope, mit Bitumen angereicherte Polyurethan-Flüssigmembran. Dieses Produkt bildet eine wasserabweisende, elastische Membran mit starker Haftfähigkeit auf den meisten Arten von Untergründen und verfügt über hervorragende Eigenschaften in Bezug auf mechanische und chemische Beständigkeit. Ideal zur Verarbeitung auf vertikalen Oberflächen: Kein Verlaufen, keine Blasenbildung! Die Basis dieses Produkts besteht aus reinem, elastomeren, wasserabweisenden Polyure- than Harz, angereichert mit chemisch polymerisiertem, natürlichen Bitumen. Es kann als vorübergehende Notabdichtung angewendet werden.

 

Kann mit Pinsel, Spachtel oder per Rolle aufgetragen werden mit einem Gesamtverbrauch von mind. 1,5 kg /m².

  

Verwendung:

Notabdichtung und Schutz von:

  • Gips- und Zement-Wänden

  • Asphaltmembranen (auch zur Reparatur)

  • Zementböden

  • Dächern

  • Leichtbaudächern aus Metall oder faserigem Zement

  • Fundamenten

  • Unterbau

  • Geschlossenen Bereichen mit hoher Feuchtigkeit

 

Haltbarkeit:

Mindestens 12 Monate haltbar in der Originalverpackung, in trockenen Räumen bei Temperaturen von +5 bis +25°C.
Nach der Öffnung des Gebindes das Material schnellstens verbrauchen.

 

Verpackung:
1kg, 15kg, 20kg Stahleimer

 

Hyperdesmo PB

   

Eigenschaften & Vorteile

  • Ausgezeichnete Haftfähigkeit auf nahezu jeder Oberfläche mit oder ohne spezieller vorheriger Grundierung

  • Keine Verdünnung erforderlich. Im Bedarfsfall kann mit Solvent-01 verdünnt werden

  • Hervorragende thermische Beständigkeit

  • Das Produkt wird nicht weich
    Max. Beanspruchungstemperatur 80°C.
    Max. Schocktemperatur 150°C

  • Kältebeständigkeit: der Belag bleibt bis -40°C elastisch

  • Außerordentliche mechanische Eigenschaften, hoher Dehneffekt, Zug- und Reißfestigkeit, hohe Abriebbeständigkeit

  • Schnell aushärtend

  • Effektive Feuchtigkeitssperre

  • Chemisch resistent

  • Hoch thixothrop! Einfach aufzutragen auf vertikalen Oberflächen und komplexen Profilen ohne Verlaufen und Blasenbildung

 

Anwendung:

Auftragen des Materials mit Roller, Pinsel oder Spachtel in einer oder mehreren Schichten.

 

Sorgen Sie für eine Zeit von 6 bis 24 Stunden zwischen den Einzelbeschichtungen.

 

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem folgenden Datenblatt.

 

Technisches Datenblatt:

Adobe PDF file icon 32x32

 
       
 

 

Produktvideo