Unbenanntes Dokument

           
 

Aquadur Primer®

       
 

Zweikomponentige Epoxydharz-Grundierung auf Wasserbasis - lösemittelfrei

   
 
 

Aquadur-Primer ist ein 2K Epoxidharz-Primer auf Wasserbasis. Ausgezeichnet als „Class III“-Feuchtigkeits- und Nässe-Barriere ist dieses seit mehr als 20 Jahren erfolgreich angewendete Produkt (VOC = 0) ideal zum Einsatz bei negativem Druck und aufsteigender Feuchtigkeit.

 

Verwendung:

  • Grundierung für Anwendungen bei aufsteigender Feuchtigkeit / negativem Druck (Tanks, Pools, Brunnen, etc.)

  • Grundierung für andere Systeme wie Epoxidharzbeläge, Polyurethan- Untergründe, Zement etc.

  • Versiegelung für Beton

  • Klebeschicht zwischen altem und neuem Beton

  • Wasser- / Feuchtigkeitsbarriere

 

Haltbarkeit:
Mindestens 12 Monate haltbar in der Originalverpackung, in trockenen Räumen bei Temperaturen von +5 bis +25°C.
Nach der Öffnung des Gebindes das Material schnellstens verbrauchen.

 

Verpackung:
4kg Kunststoff-Behälter

(A 1kg : B 3kg)

 

20kg Stahleimer

(A 5kg : B 15kg)

 

aquadur

   

Eigenschaften & Vorteile

  • Sehr effektive Wasser- und Feuchtigkeitsbarriere

  • Einfache Anwendung (wasserbasierend)

  • Geringe Geruchsbelastung, sicher und nicht entflammbar (VOC = 0)

  • Geeignet zur Anwendung in geschlossenen Räumen

  • Einfache Reinigung

  • Sehr gute Haftung auch auf feuchtem oder grünem Beton

  • Gleicher Effekt auf Eisen, galvanisiertem Stahl, Aluminium, Glas und Holz

  • Gute mechanische Eigenschaften und Abriebfestigkeit

 

Mischungsverhältnisse:
1 : 3

 

Anwendung:
Beide Komponenten unter Zugabe von 10 - 30% Wasser per Hand oder mit elektrischem Mixer bei geringer Geschwindigkeit (300 U/m) vermischen.

 

Als Primer nur in dünnen Schichten auftragen.

Mit Roller in ein oder zwei Schichten mit einem Gesamtverbrauch von 150 gr /m² applizieren.

Als Wasser- / Feuchtigkeitsbarriere mit Roller in drei Schichten mit einem Gesamtverbrauch von 600 gr /m² auftragen.

Der Zeitraum für die Wiederbeschichtung kann nicht in Stunden angeben werden, da er stark witterungsabhängig ist. Er kann zwischen 5 Stunden im Sommer bis 24 Stunden im Winter betragen.

 

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem folgenden Datenblatt.

 

Technisches Datenblatt:

Adobe PDF file icon 32x32