Hyperglue TX 100®

       
 

2K-PU-Fliesenkleber + Abdichtung in einem Produkt, lösemittelfrei, hochflexibel, extreme Klebekraft

   
 
 

Hyperglue TX 100 ist eine zweikomponentige, lösungsmittelfreie, durch Luftfeuchtigkeit aushärtende Polyurethan Dichtmasse mit sehr hoher Klebekraft. Das Material verbindet hohe Elastizität und exzellente mechanische Eigenschaften miteinander und ermöglicht schadenfreie Ausdehnung und Kontraktion von Holz- und Fliesenbelägen. Dieses Produkt eignet sich zum Verlegen von Parkett- und Holzböden, sowie Fliesenbelägen auf allen Untergründen im Innen- und Außenbereich.

 

Gleichmäßig aufgetragen dient es sowohl als Abdichtung und gleichzeitig als Haftbrücke für Fliesen, Parkett, etc.

 

Verwendung:

 

Für Verbindungen von:

 

  • Fliesenbeläge im Innen- und Außenbereich

  • Laminiertes und einbaufertiges Parkett

  • Mosaikparkett

  • Industrieparkett

  • Pressspanplatten

  • Exotische Hölzer

  • Industrieböden

 

Haltbarkeit:

Mindestens 12 Monate haltbar in der Originalverpackung, in trockenen Räumen bei Temperaturen von +5 bis +25°C.
Nach der Öffnung des Gebindes das Material schnellstens verbrauchen.

 

Verpackung:

11,2kg Kunststoffeimer (A 1,2kg + B 10kg)

 

Hyperglue TX40 250

   

Eigenschaften & Vorteile

  • 2-in-1-Produkt:
    Abdichtung + Fliesenkleber

  • Exzellente Haftung auf allen Untergründen

  • Fliesenkleber und Abdichtung gegen eindringende Feuchtigkeit

  • Einkomponentig

  • Lösungsmittelfrei

  • Einfache Verarbeitung mit Zahnspachtel

  • Hohe Flexibilität

  • Schnelle Aushärtung

  • Schalldämpfungseffekt

 

Anwendung:

Kleber mit einer Zahnspachtel auftragen. Die Parkettdauben im feuchten Klebemittel platzieren, an der Oberfläche festdrücken und mit Sandsäcken oder ähnlichem beschweren. Frühestens nach 24 Stunden das Parkett abschleifen und den Arbeitsvorgang beenden.

 

Fliesenverlegung:

Hyperglue TX 100 mit einer Zahnspachtel auf den vorhandenen Untergrund auftragen. Neue Fliesen in den Hyperglue-Belag verlegen und leicht andrücken. Eine anschließende Verfugung des Fliesenbelages sollte mit einem handelsüblichen Fugenfüller erfolgen.

 

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem folgenden Datenblatt.

 

Technisches Datenblatt:

Adobe PDF file icon 32x32